normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
Sachsen-Anhalt vernetzt
Link verschicken   Drucken
 

Vielseitig, einsatzstark und optimal vernetzt:
Die Stadtfeuerwehr Landsberg

 

Die Stadtfeuerwehr Landsberg setzt auf einen vielseitigen Fuhrpark

 

Die Stadtfeuerwehr Landsberg betreut mit ihren insgesamt 15 Ortsfeuerwehren ein Einsatzgebiet von ca. 125 km² Gemeindefläche. Oberster Dienstherr ist der Bürgermeister der Stadt Landsberg. Einsatzschwerpunkte sind die Gewerbegebiete und die Bundesstraßen - kurz gesagt alle Bereiche, wo viele Menschen und Fahrzeuge aufeinandertreffen sowie Warenumschlag und Produktion stattfinden. 

 

Mit den modernen Brandschutzbestimmungen und Bauvorschriften hat sich auch die Arbeit der Stadtfeuerwehr Landsberg verändert. Immer seltener wird zu einem Brand und immer öfter zur technischen Hilfeleistung gerufen. So erfüllen auch unsere insgesamt 34 Einsatzfahrzeuge verschiedenste Zwecke. Es gibt ein Drehleiterfahrzeug, zwei Großtank-Löschfahrzeuge (TLF 24/50) sowie ein modernes HLF 20, das uns als Katastrophenschutzfahrzeug des Landkreises Saalekreis zur Verfügung gestellt wurde und das die technische Rettung und die Brandbekämpfung in einem Fahrzeug vereint. 

 

Weiterhin verfügt eine unserer Ortsfeuerwehren über ein Hochdrucklöschgerät, das helfen soll, Brandfolgeschäden (insbes. Wasserschäden) zu minimieren. Speziell zur technischen Hilfeleistung wird weiterhin ein eigener Vorausrüstwagen zum Einsatz geschickt. Für die Koordination von Großeinsätzen steht ein Funktruppwagen bereit, der im Bedarfsfall für die Funkgruppe Nord (nördlicher Saalekreis) den Kontakt zur Einsatzleitung übernimmt.