normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
Sachsen-Anhalt vernetzt
Link verschicken   Drucken
 

Historie

Die erste uns bekannte urkundliche Erwähnung fand die Feuerwehr des heutigen Ortsteiles Lohnsdorf am 03. März 1895 als Bestandteil des Spritzenverbandes Gollma.

Im Jahre 1902 schaffte sich Lohnsdorf eine eigene Spritze an.

Über Jahre hinweg betrieben die Gemeinden die eigenständige Beschaffung und Unterhaltung ihrer Löschgeräte. Der Spritzenverband wurde deshalb am 30. April 1927 aufgelöst.

Im Jahre 1935 wurde die FF Bageritz gegründet und Sietzsch wurde Bestandteil des Löschzuges. In unseren 3 Ortsteilen Sietzsch, Lohnsdorf und Bageritz bestanden in den vergangenen Jahrzehnten Freiwillige Feuerwehren mit je einem Kommandostellenleiter.

P1000880.JPG

Im Jahre 1999 wurde unser neues Gerätehaus in der Poststraße eingeweiht und die drei Kommandostellen zur FF Sietzsch als Feuerwehr mit Grundausstattung formiert. Zur Unterstützung der Tätigkeit der FF Sietzsch wurde am 31.12.2001 der Verein "Feuerwehr Sietzsch e.V." gegründet.

 

imm020_21A.jpg

2005 Fahnenweihe der FF Sietzsch am Rodelberg